Spvgg. 1910 e.V. Langenselbold

News & Presse

Seite 12 von 49
<<   <  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >   >>   

14.05.16C1 der Spvgg. 1910 Langenselbold gewinnt Frankfurter Sparkassen Cup bei Viktoria Preu?en Frankfurt
Mit einer Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel gewinnen die C1-Junioren am Ende hochverdient mit einem 3:0 Endspielsieg gegen die TSG Kassel/Wilhelmsh?he.
Vor dem Endspielsieg galt es zun?chst die Gruppenphase zu absolvieren. Denkbar schlecht startete man mit einer 0:1-Niederlage gegen die TuS Niedere-Eschbach. Um sich f?r das Halbfinale zu qualifizieren, musste nun jedes Spiel gewonnen werden. Coach Sascha H?user stellte das Team um und die Aufholjagd begann. Die Umstellungen sollten die richtige Entscheidungen gewesen sein, mit viel Willen und immer mehr K?nnen, wurden die weiteren Gruppenspiele jeweils mit 1:0 gewonnen. Die Gegner hierbei hie?en Vikt. Preu?en II und III sowie der FC Erlensee II. Die Tore wurden erzielt von Jona Spindler, Elzan Erovic und Marvin Stiller. Der Zweite Platz in der Gruppe war damit sicher und das Halbfinale mit dem Gegner Vikt. Preu?en I wartete. Im einen hochklassigen Spiel hie? es am Ende 1:1 (Torsch?tze Marvin Stiller). Das anschlie?ende Elfmeterschie?en war dann Dramatik pur. Je drei Sch?tzen standen zum Shoot-Out bereit. Den Anfang machte Elzan Erovic, der jedoch ?ber das Tor verzog. Alex Busse und Cedric Suska trafen f?r Langenselbold, da Preu?en die ersten beiden Elfmeter verwandelte, lag es nun an Keeper Steffen Pawlik sein Team im Spiel zu halten. Dies gelang ihm durch eine bravour?se Parade. Somit ging das Elfmeterschie?en in die Verl?ngerung. Im Duell eins und eins, mussten die gleichen Sch?tzen der ersten Runde nochmals antreten. Diesmal machte es Elzan Erovic besser und verwandelte sicher zur F?hrung. Steffen Pawlik hielt den folgenden Strafsto? der Preu?en und der Finaleinzug war damit sicher.
Im Endspiel legten die Selbolder dann noch eine Schippe drauf und dominierten von Beginn an das Spiel. Marvin Stiller brachte das Team nach drei Minuten mit 1:0 in F?hrung. Angestachelt davon, dr?ckte man jetzt noch mehr auf das Tor und erzielte verdienterma?en durch Luca Botzum das 2:0 (8.Min.). Noch immer hatte man nicht genug und schob den Gegner vollst?ndig in dessen H?lfte zur?ck. Den Schlusspunkt setzte dann Elzan Erovic mit dem 3:0 in der 18.Spielminute. So ging der Frankfurter Sparkassen Cup in diesem Jahr hochverdient nach Langenselbold.
?

05.05.16C1 beim 1. H&L Anlagenbau CUP f?r C-Junioren des SV 1919 M?nster
Bei wunderbarem Fu?ballwetter starteten die C1-Junioren der Spvgg. 1910 Langenselbold in M?nster beim 1. H&L Anlagenbau CUP.
Im ersten Spiel traf man auf den Hessenligisten SG Rosenh?he. Valentino Kwiek brachte die zun?chst gut aufspielende Truppe von Trainer Narek Yegeasarian mit 1:0 in Front. Danach wurde das Fu?ballspielen nahezu komplett eingestellt und man musste den berechtigten Ausgleich hinnehmen. Das 1:1 sollte aber bis zum Schlusspfiff halten, so dass der erste Punkt in diesem Liga?hnlichen Turnier eingefahren werden konnte.
Im zweiten Spiel traf man auf die zweite Mannschaft der Gastgeber aus M?nster. Man kn?pfte hierbei an das Spiel gegen die Rosenh?he an. Zum Gl?ck waren die Gegner ebenfalls nicht voll auf der H?he, so dass am Ende ein 0:0-Unentschieden feststand.
Das dritte Spiel bestritt man gegen das in der Verbandsliga beheimatete erste Team des Gastgebers. Die Jungs aus Selbold fanden nun zur alten St?rke zur?ck und siegten mit einem klaren 4:0. Torsch?tzen hierbei waren Elzan Erovic, Alex Maicher, Cedric Suska und Maxi M?rz.
Hessenligist Viktoria Griesheim hie? der Gegner im vierten Spiel. Mit dem 4:0 im R?cken hoffte man auf ein weiteres gutes Ergebnis. Gegen den bis dato nicht sonderlich in Erscheinung getretenen Gegner musste man zun?chst einen fr?hen R?ckstand hinnehmen. Dadurch fiel man wieder in die Lethargie zur?ck und brachte keinen gescheiten Spielzug zustande. Ein verwandelter Foulelfmeter von Elzan Erovic brachte die Jungs in einem harten Spiel mit einem sichtlich ?berforderten Schiedsrichter wieder zur?ck ins Spiel. Es sollte aber nicht mehr zu einem Siegtreffer langen, so dass man das dritte Unentschieden des Tages hinnehmen musste.
Das vorletzte Spiel des Tages musste man gegen den SV Viktoria DJK Griesheim bestreiten. Kurz nach dem Anpfiff brachte Alex Maicher mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag die Jungs aus Selbold in Front. Trotz des fr?hen Treffers schaffte man es nicht, sich durch einen weiteren Treffer Luft zu verschaffen. Ganz im Gegenteil, nur durch das K?nnen von Keeper Steffen Pawlik konnte der knappe Vorsprung gehalten werden. Er behielt bei einem Handelfmeter f?r Dieburg die Nerven und hielt seine Kiste sauber. Allerdings sollte dies nicht bis zum Schlusspfiff Bestand haben. In der Nachspielzeit kassierte man noch den unn?tigen Ausgleichstreffer.
Im letzten Spiel des Turniers ging es darum, gegen den bereits feststehenden Turniersieger (5 Spiele-5 Siege), sich einen Platz unter den ersten Vier zu sichern. In einem langweiligen und trostlosen Spiel inkl. einem Nichtangriffspakt, hie? es am Ende 0:0-Unentschieden.
Nach insgesamt 6 Spielen mit einem Sieg und 5!!! Unentschieden und daraus resultierenden 8 Punkten belegte man am Ende den dritten Platz. Neben Turniersieger TS Ober-Roden blieb man an diesem Tag ungeschlagen, so dass man mit leichten Abstrichen von einem positiven Ausflug auf den M?nsterer M?usberg sprechen kann. Zumindest hat es mehr Spa? gemacht als das normale Training
05.12.15Fu?ballkinder der Spvgg 1910 Langenselbold singen f?r das Seniorenheim Kinzigaue
Die Fu?ballkinder der Spvgg1910 Langenselbold haben am 5. Dezember eindrucksvoll bewiesen, dass sie nicht nur gut Fu?ball spielen k?nnen. Im Rahmen des Fu?ballprojektes ?Fu?ball kann mehr ?? haben sie den Bewohnern des Seniorenwohnheims Kinzigaue in Langenselbold Weihnachtslieder gesungen und damit den dort stattfindenden Weihnachtsmarkt um einen kleinen H?hepunkt bereichert.
Insgesamt 23 Kinder aus 4 verschiedenen Mannschaften im Alter von 7-10 Jahren machten sich am Samstag nach ihren Pflichtspielen auf zum Seniorenwohnheim Kinzigaue in der Geldh?user Stra?e. Dort gaben sie unter der musikalischen Begleitung des Chorleiters Herr Hubert-Thorwald Reuter vom Langenselbolder Chorforum Eintracht drei bekannte Weihnachtslieder zum Besten.
Nicht nur die Senioren haben sich ?ber diesen nicht allt?glichen Auftritt gefreut, sondern auch die Kinder, sowie die betreuenden Trainer und Eltern.
Dem Projekt ?Fu?ball kann mehr ?? hat sich die Jugendabteilung der Spvgg1910 Langenselbold als ersten hessischen Fu?ballverein im Sommer angeschlossen. Ziel ist eine ganzheitliche Ausbildung im Kinder- und Jugendfu?ball. Damit verbunden m?chten die Verantwortlichen, dass die Kinder nicht nur fu?ballerisch ausgebildet werden, sondern auch Bereiche wie Soziales, Kultur, Umwelt, andere Sportarten, Ern?hrung und Schule wichtige Impulse f?r das Leben mit auf den Weg bekommen.
?Wir wollen unsere Kinder nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz ausbilden?, hei?t es von verantwortlicher Seite. Das haben die Kinder der 1910er am Samstag mit ihrem Auftritt eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Jugendabteilung der Spvgg1910 Langenselbold z?hlt aktuell ca. 260 Kinder und Jugendliche. Hier wird bisher gute Jugendarbeit geleistet. Wir k?nnen und wollen es aber verbessern, damit wir hier im Verein und dar?ber hinaus unseren Kindern Werte vermitteln k?nnen.
?Fu?ball kann mehr ?? ist dabei ein ganz wichtiger Bestandteil und wird die Zukunft der Langenselbolder Ausbildungsphilosophie sein.
Das Bild zeigt die Kinder bei Ihrem tollen Auftritt im Seniorenheim.


Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
28.11.15B-Jugend erhalten Trikots und Pr?sentationsanz?ge
Die B-Jugend der Spvgg. 1910 Langenselbold haben von der Firma Ayco Hyp einen Satz Trikots und einen Pr?sentationsanzug gesponsert bekommen.
Aktuelles
Aktuelles

Seite 12 von 49
<<   <  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >   >>